Kontaktieren Sie das Hotel Viticcio für Informationen

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

VERFUGBARKEIT
- Informationen über Verfügbarkeit sind ausschließlich zum Zeitpunkt des Verkaufsgesprächs gültig. Bei nachfolgender Reservierung wird die Verfügbarkeit erneut von der Direktion geprüft und bestätigt.
RESERVIERUNGEN
- ABuchungen können telefonisch, per Email oder per Fax erfolgen. Buchungsbedingungen Buchungen werden definitiv vom Hotel nach Erhalt einer Anzahlung in Höhe von 30 % des Gesamtbetrags des Aufenthalts bestätigt. Die Anzahlung kann per Banküberweisung oder per Postanweisung erfolgen oder aber per Kreditkarte nach vorheriger Einverständniserklärung des Gastes eingezogen werden. Die Anzahlung wird bei Abreise vom Rechnungsbetrag abgezogen.
STORNIERUNG UND VORZEITIGE ABREISE
- Im Falle einer Stornierung des Aufenthalts bei mindestens 7 Tagen vor Reisebeginn werden weder Stornierungsgebühren erhoben noch Anzahlungen zurückerstattet; es besteht die Möglichkeit, die Anzahlung für einen Aufenthalt bis spätestens zum 30 September des darauffolgende Jahres zu verwenden (nach vorhergehender Bestätigung seitens des Hotels der Verfügbarkeit). Bei Stornierungen des Hotelaufenthalts innerhalb von 6 Tagen vor Reisebeginn wird die Anzahlung als Stornierungsgebühr einbehalten. Auf keinen Fall wird die Anzahlung zurückerstattet. Im Falle eines vorzeitigen Abbruchs des Urlaubs wird der in der Reservierungsbestätigung genannte Gesamtbetrag des Aufenthalts berechnet.
ZIMMER
- Das Hotel verpflichtet sich, die reservierten Zimmer am Anreisetag bis zur Schließung der Rezeption (23/24 Uhr) freizuhalten, vorausgesetzt der Hotelgast hat die Anzahlung geleistet. Der Hotelgast verpflichtet sich, die Uhrzeiten des Ein- und Auscheckens, welche in den Zimmern aushängen, zu beachten. Falls der Hotelgast sich am Abreisetag langer als erlaubt im Zimmer aufhält, wird ihm ein weiterer Tag in Rechnung gestellt.
HOTELKONDITIONEN
- Die Preise sind inklusive Mehrwertssteuer und Servicegebühren. - Getränke, Trinkgelder und andere Extrakosten (falls nicht anderweitig angegeben) sind nicht inbegriffen. Bei Buchung von Halb- oder Vollpension werden die im Hotel nicht eingenommenen Mahlzeiten nicht zurückerstattet. Die Halbpension beginnt mit dem Abendessen des Anreisetags und endet mit dem Frühstück des Abreisetags. Die Mahlzeiten müssen in den dafür vorgesehenen Räumlichkeiten und zu den vereinbarten Zeiten eingenommen werden. Falls in Ausnahmefällen die Mahlzeiten im Zimmer verzehrt werden, kann das Hotel einen Zuschlag verlangen. Der Gebrauch der Minibar ist ausschließlich für die vom Hotel bereitgestellten Getränke vorgesehen.
HAUSTIERE
- Haustiere sind nur auf Anfrage zugelassen. Der Zutritt von Haustieren in den Gemeinschaftsräumen ist verboten. Außerdem müssen Hunde einen Maulkorb tragen oder an der Leine geführt werden. Falls vorgesehen, wird am Ende des Aufenthalts ein Zuschlag für Haustiere berechnet. Haftung des Hotels für mitgebrachte oder in Aufbewahrung gegebene Gegenstände des Hotelgastes Regelung laut Artikel 1783 bis 1786 des Zivilrechts: Buch IV Abschnitt XII DEL DEPOSITO (Aufbewahrung) Absatz II DEL DEPOSITO IN ALBERGO (Aufbewahrung im Hotel).